Die schönsten Mountainbike-Touren in Deutschland

Mountainbike-Strecken

Liebhaber von Mountainbike-Strecken kommen gerade in Deutschland auf ihre Kosten. Es gibt zahlreiche schöne Strecken in Deutschland, die per Mountainbike erkundet werden können. In Bayern in der Nähe der Alpen oder auch im Schwarzwald gibt es wunderbare Touren.

Gerade jetzt, wenn der Sommer so richtig beginnt, ist eine Tour mit dem Mountainbike eine tolle Möglichkeit, das Wetter zu genießen. Egal ob man nur ab und zu mit dem Mountainbike unterwegs ist oder den Sport öfters ausführt, man hat die Chance, Strecken mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden zu wählen. Hier sind ein paar der schönsten Strecken in Deutschland, passend für das Mountainbike:

1. Auf den Spuren von König Ludwig in Bayern

Schlösser faszinieren jeden. Die Gebäude der alten Zeiten sind voll mit Geschichtesereignissen. Entlang des Alpennordrandes zwischen Pforten und Walchsee kann man auf den Spuren von König Ludwig und seinen Gebäuden mit dem Mountainbike entlangfahren. Die Strecke liegt ca. 60–90 km südlich von München. Die Start- und Endpunkte liegen ca. 60 km auseinander und befinden sich auf 800–1000 Höhenmetern. Durch den bestehenden „Föhn“ am Alpenrand ist die Strecke am besten zwischen Mai und Oktober zu befahren. Die zu besuchenden Schlösser sind unter anderem Neuschwanstein, Brunnenkopf, die Ruine Falkenstein, Schachenschloss und Hochstandhaus.

2. Touren durch den Schwarzwald

Der Schwarzwald und seine Umgebung sind bei Mountainbikern sehr beliebt. Die Berge Feldberg und Blechen fordern fortgeschrittene Radfahrer heraus und man braucht eine gute Kondition, um die Gegenden zu bezwingen. Sehr bekannt im Schwarzwald ist der Ort Bergau, der direkt im Naturpark Südschwarzwald liegt und eine wunderschöne Kulisse bietet. Es gibt zahlreiche verschiedene Routen für alle Mountainbike-Fahrer: einfache Familientouren, Waldstrecken oder schwierigere Bergtouren auf Schotterwegen.

3. Der Eifelcross für gekonnte Biker

Rund um Trier gibt es schöne Wege, um mit dem Mountainbike die Gegend zu erkunden. Auf der Strecke von Düren nach Trier gibt es eine 280 km lange Strecke und 6000 Höhenmeter, die man als Profi zu bewältigen hat. Ein höchst anspruchsvoller Trail für Mountainbike-Fahrer, der einem alles abverlangt. Die Tour kann auf 5 ganze Tage ausgelegt werden, an welchen es durch viele Orte und über verschiedene Wanderwege geht. Ausserdem führt die Strecke über Anhöhen, Bergwege und Talsperren. Dabei bekommt man wunderschöne Einblicke in die Gegend der Eifel.

Kommentare sind geschlossen.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com