Besondere Fahrradtouren

fahrradtouren

Fahrradtouren bieten viel mehr, als sich mühevoll fortzubewegen. Mittlerweile haben Fahrradtouren einen richtigen Boom ausgelöst. Kaum einer fährt nicht Rad. Ob nun aus gesundheitlichen Gründen oder aber einfach weil es Spaß macht, spielt dabei keine Rolle.

Fahrradtouren lassen sich mit vielen andere Aktivitäten kombinieren und sorgen so für Abwechslung, egal ob man Kultur-Fahrradtouren plant und entlang einer an Sehenswürdigkeiten reichen Strecke fährt oder aber lieber Natur pur genießt.

Fahrradtouren sind fast überall möglich und sind schonend für die Umwelt. Die unterschiedlichen Schwierigkeitsgrade erlauben Fahrradtouren, die genau auf Wünsche und Bedürfnisse der Fahrradfahrer abgestimmt sind. Man kann seine Strecke selbst bestimmen, das Fahrrad auf das Auto schnallen oder einfach gleich vor der Haustüre losfahren.

Fahrradtouren sind für Jung und Alt geeignet. Fahrradtouren kann man mit einem schönen Picknick kombinieren. Oder aber man plant Fahrradtouren an der Weinstraße entlang, hier sollte man jedoch darauf achten, nicht zu viel zu trinken, schließlich muss man ja noch fahren. Auch Geocacher haben mittlerweile diverse Fahrradtouren für sich entdeckt. Die Schatzsuche der Neuzeit gewährleistet nicht nur Spiel und Spaß, sondern auch jede Menge Spannung.

Fahrradtouren bieten die Möglichkeit, Land und Leute näher kennenzulernen. Die Landschaft rast nicht an einem vorüber, wie es beim Autofahren oftmals der Fall ist. Man genießt und fährt weiter. Wenn man Glück hat, kann man sich auch den ein oder anderen Berg hinunter rollen lassen. Wer über mehr Kondition verfügt, der kann Fahrradtouren mit einer Wandertour verbinden. Mittlerweile gibt es unzählige Reiseanbieter, die den Transport von Gepäck organisieren können. Oder aber man kann einen Teil der Strecke mit dem Fahrrad zurücklegen und dann auf ein Kanu umsteigen. Sich einfach dem Fluss hingeben und treiben lassen, während das Fahrrad schon am Ziel auf einen wartet.

Sogar eine Party lässt sich auf einer Fahrradtour feiern, mit dem Partybike. Bis zu 19 Leute passen auf solch ein Fahrrad, und fahren gemeinsam feiernd, wohin sie wollen. Das Partybike kommt sogar bis nach Hause, wenn man das möchte. Ob Frühlingsradeln, Autofasten oder Aktivtage, Fahrradtouren sind und bleiben der Renner unter den umweltfreundlichen Freizeitbeschäftigungen. Aber nicht nur die Umwelt freut sich, sondern auch der Fahrradfahrer, der sich nicht nur gesund und fit hält, sondern nebenbei noch das ein oder andere Pfund an Gewicht verliert. Wer dann doch etwas Hilfe braucht, der greift auf ein Elektrofahrrad zurück. Aber nicht vergessen, wer rastet, der rostet.

Kommentare sind geschlossen.

Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com